Abwehrarbeit

f
защита, оборона

Немецко-русский спортивный словарь. - М.: Русский язык. . 1989.

Смотреть что такое "Abwehrarbeit" в других словарях:

  • Werner Irmler — (* 15. April 1930 in Kühnau) war von 1965 bis 1990 Leiter der Zentralen Auswertungs und Informationsgruppe (ZAIG) des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Inhaltsverzeichnis 1 Kindheit und Jugend 2 Stasi Laufbahn 3 Leben nach 1990 …   Deutsch Wikipedia

  • Günter Möller — (* 28. März 1934 in Förtha, Thüringen; † 28. Dezember 2008) war ein Generalleutnant des Ministerium für Staatssicherheit (MfS) und Leiter der Hauptabteilung Kader und Schulung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Taktik (Eishockey) — Die Taktik ist ein wichtiger Bestandteil eines Eishockeyspiels. In den ersten 100 Jahren nach Erfindung des Eishockeys war die Taktik eher unwichtig. Die Spieler versuchten möglichst kreativ an den Gegenspielern vorbeizukommen. Ein gutes… …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Opitz — (* 25. Juli 1928 in Goddula Vesta, Landkreis Merseburg, Provinz Sachsen, Preußen; † 20. März 2011 in Potsdam) war ein deutscher Jurist, ehemaliger Generalmajor des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) und Rektor der Hochschule des Ministeriums …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Niebling — (* 16. Juli 1932 in Marksuhl; † 27. April 2003 in Berlin) war von 1983 bis 1990 Leiter der Zentralen Koordinierungsgruppe des MfS. Als solcher war er zuständig für die Bekämpfung von flucht und ausreisewilligen DDR Bürgern. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Linie II des MfS — Wappen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR MfS Zentrale: Vorne rechts Haus 1, dahin …   Deutsch Wikipedia

  • Karli Coburger — (* 4. Oktober 1929 in Neuhaus Schierschnitz) war von 1984 bis 1989 Leiter der für Observation, Ermittlung und Festnahmen verantwortlichen Hauptabteilung VIII des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Inhaltsverzeichnis 1 Kindheit und Jugend 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Manfred Dietze — (* 10. Dezember 1928 in Lindenthal) war Generalleutnant des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) und von 1981 bis 1989 Leiter der Hauptabteilung I (HA I) des MfS. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Klimovets — Klimovets am 26. Dezember 2007 in der SAP Arena Spielerinformationen Geburtstag 18. August 1974 Geburtsort Homel, Weißrussland …   Deutsch Wikipedia

  • Andrée Jeglertz —  Andrée Jeglertz Spielerinformationen Geburtstag 14. Februar 1972 Geburtsort Malmö, Schweden Position Mittelfeld Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Assani Lukimya-Mulongoti —  Assani Lukimya Spielerinformationen Voller Name Assani Lukimya Mulongoti Geburtstag 25. Januar 1986 Geburtsort Uvira, Zaïre Größe 188 cm …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.